Frau vor Behandlung

Wie lange hält ein Fadenlifting?

Wie lange hält ein Fadenlifting?

Eine ästhetische Behandlung in der plastischen Chirurgie, die seit mehreren Jahren immer populärer wird und allgegenwärtig ist, ist das Fadenlifting. Eine Frage, die sehr wichtig ist und häufig von Patientinnen gestellt wird, ist die Frage nach der Wirkdauer. Wie lange hält ein Fadenlifting? Wie lange sieht man den Lifting-Effekt eines Fadenliftings in Gesicht und am Hals? Dieser Frage gehen wir in diesem Artikel auf den Grund.

Inhaltsverzeichnis

    Haltbarkeit eines Fadenliftings

    Die Haltbarkeit hängt von vielen Faktoren ab.

    • Der Anzahl der verwendeten Fäden
    • Der Qualität der verwendeten Fäden
    • Dem Anwendungsgebiet
    • Der verwendeten Technik

    Frau mit Fadenlifting

    Fadenlifting – Die richtige Anzahl an verwendeten Fäden

    Produktspezifische Faktoren sind zum Beispiel die chemischen Bestandteile, aus denen die Fäden hergestellt werden. Hier sind im wesentlichen Polydioxanon (PDO) und Poly-Milchsäure (Poly-Lactic acid = PLA) anzuführen. Poly-Milchsäure – Fäden sind beispielsweise Silhouette Soft® Fäden, die von der Firma Sinclair hergestellt werden.

    Diese Fäden haben kleine Cones / Kegel, die das Gewebe gut fassen. PDO und PLA werden vom Körper abgebaut. APTOS – Fäden bestehen aus Polypropylen und werden vom Körper nicht aufgelöst. Die Wahrscheinlichkeit einer Fremdkörperreaktion ist etwas höher einzuschätzen.

    Je kräftiger der Faden ist, umso länger halten die Fäden auch. Die Qualität der Widerhäkchen ist ebenso von Bedeutung. So können die Widerhäkchen beispielsweise nachgeben. Das wirkt sich auf den Gewebehalt der Fäden aus. Die Stärke des Fadens hat ebenso eine Bedeutung wie die Länge des Fadens und damit der Nähe zum Zielort (z. B. wie nahe der Faden an die Nasolabialfalte gebracht wird).

    Werden klassische PDO – Fadenliftings mit Widerhäkchen verwendet, ist der Gewebehalt nicht sehr ausgeprägt. Werden einzelne Fäden über einen gemeinsamen Entry-point (=Einstich) eingebracht, so können diese verknüpft werden. Dann ist der Gewebehalt und der Lifting-Effekt erhöht. Hier ist entscheidend, welche Region behandelt wird.

    Für ein Fadenlifting für Mittelgesicht (Nasolabialfalte, Marionettenfalte und Kinnlinie) werden mindestens 3 Fäden pro Seite gebraucht. Werden 4 oder 5 pro Seite eingebracht, so ist der Hebe Effekt verstärkt und die Haltbarkeit etwas verlängert.

    Um wie viel das Ergebnis verlängert wird, kann nur schwierig abgeschätzt werden. Wird ein Augenbrauenlifting mithilfe eines Fadenliftings durchgeführt, sollten zumindest 2 PDO-Fäden pro Seite für sicheren Halt verwendet werden. Insbesondere das seitliche Drittel der Braue wird gehoben. Dadurch wird eine müde Erscheinung verhindert.

    Die Qualität der Widerhäkchen ist genauso von Bedeutung. So können diese beispielsweise nachgeben. Das wirkt sich auf den Gewebehalt der Fäden aus.

    Dr. Liebmann

    Aus diesem Grund ist diese Fadenlifting-Behandlung relativ schmerzarm. Verspüren Patientinnen Schmerzen, wird die Gewebeschicht neu entwickelt.

    Die oberen Fäden werden im ersten Schritt gelegt und im Haaransatz ausgeführt. Die Cones (kegelförmige Widerhäkchen) werden zart nachgezogen bis ein guter Gewebe Sitz erreicht wird. Anschließend wird der untere Teil des Fadenendes durchgezogen und auf gleiche Art im Gewebe mithilfe der Cones verankert.

    Um Symmetrie bei dieser Fadenlifting-Behandlung erzielen zu können, werden beide Seiten zunächst behandelt und im Anschluss das Ausmaß des Liftings angepasst. Wenn ein symmetrisches Liftingergebnis auf beiden Seiten erzielt wurde, werden die Fäden an den Austrittspunkten zurückgekürzt und im Unterhautfettgewebe versenkt.

    Eine Anwendung ist für alle Hauttypen möglich. Die Anwendung sollte bei Patienten mit gering ausgeprägten Alterungserscheinungen (Abgesunkenes Gesichtsgewebe) durchgeführt werden.

    Die Fadenlifting – Technik

    Die Technik von Silhouette – Soft® Fäden unterscheidet sich zu klassischen PDO Fadenliftings. Hier werden Dank der kräftigen Kegel die Fäden so eingebracht, dass das Gesichtsgewebe in zwei Richtungen gestrafft wird. Dadurch wird eine Anhebung des Gewebes erzielt.

    Werden PDO – Fäden eingebracht, so wird das Gesichtsgewebe über die Widerhaken nach oben gestrafft. Die Widerhäkchen halten das Gewebe in einer erhöhten Position. Die Haltbarkeit bei dieser Technik ist eingeschränkt und liegt zwischen 3 und 6 Monaten. Durch Verknüpfen der beiden Fäden wird der Lifting – Effekt deutlich erhöht.

    Meine Technik unterscheidet sich von der klassischen Variante. Ich erziele durch die Bildung einer Schlaufe (Loop – Fadenlifting) einen verbesserten Hebe-Effekt bei verlängerter Haltbarkeit. Die Haltbarkeit liegt bei 12 bis 36 Monaten. Ein Fadenlifting für Kinnlinie, Wangenfettkörper, Nasolabialfalte und Marionettenfalte durch einen Loop – Fadenlift benötigt 2 bis 3 Schlaufen pro Seite.

    Für ein Augenbrauenlifting mithilfe eines Loop – Fadenliftings werden ein bis 2 Schlaufen pro Seite benötigt. Die Ergebnisse mit einem Loop – Fadenlifting sind nachhaltig und effektiv, da die Fäden näher am Wirkort sind und beide Enden miteinander verknüpft werden.

     

    Frau nach natürlicher Faltenbehandlung

    Letztlich liegt die Entscheidung bei Ihnen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihrem behandelnden Arzt vertrauen und ein Gespräch auf Augenhöhe führen. Eine ehrliche Einschätzung wird Ihnen das Ergebnis liefern, dass Sie sich wünschen.

    Fadenlifting Behandlung

    Es werden 3 Schleifen pro Seite eingezogen um auf natürliche Art und Weise abgesunkene Gesichtspartien (Hängebäckchen und Nasolabialfalte) entgegen der Schwerkraft vertikal anzuheben. Verstärkt wird der Effekt durch die bewährten Häkchen und die Kollagenneubildung.

    Benötigen Sie mehr Informationen zum Thema Fadenlifting oder einer anderen Behandlung der plastischen Chirurgie? Zögern Sie nicht, mir eine Nachricht zu schicken oder kommen Sie in der Ordination zu einem Beratungsgespräch vorbei. Ich freue mich auf Ihren Besuch. Sie können uns auch unter folgender Nummer erreichen: ☎ +43 664 2215184 an. Ich freue mich auf Sie.

     

    Weitere Informationen:
    Lidstraffung Wien
    Facelift Wien

    Kontaktieren Sie mich noch heute!

    Gerne nehme ich mir viel Zeit, Sie ausführlich zu beraten und in einem persönlichen Gespräch auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen.

    Telefonische Beratung und Terminvereinbarung mit Dr.Paul Liebmann

     

     

     

    Über den Autor

    Liebe Patientinnen und Patienten,

    Die Praxis für Plastische Chirurgie und Ästhetische Medizin Dr. Paul Liebmann ist von den neuen Lockdown-Regelungen nicht betroffen. Unter Berücksichtigung der Expertenempfehlungen und Etablierung der Best-Practice-Guidelines haben wir wie bisher für Sie geöffnet.

    Konkret bedeutet das für Sie, dass

    Bereits vereinbarte ärztliche Termine und Operationen unverändert bestehen bleiben

    Neue Beratungstermine wie gewohnt weiterhin vereinbart werden können.

    Die Mitarbeiter sind 3-fach geimpft. Unser Hygienekonzept basierend auf wissenschaftlich fundierten Methoden hat sich in den vergangenen Monaten bewährt.

    Für Fragen können Sie gerne auch direkt auf dieses E-Mail antworten und wir melden uns bei Ihnen so rasch als möglich!

    COVID 19 - Informationen für unsere lieben Patientinnen und Patienten