Bild zeigt Banner Augenregion

Behandlung der Augenregion

Behandlung der Augenregion für einen frischeren, strahlenden Blick

Dieser Artikel ist der erste Teil einer Serie zum Thema Augenregion. Der medizinische Fachausdruck für die Augenregion ist die Periorbitalregion – also die Region um die Augenhöhle, der Orbita. Auch die Augenbrauen werden zu diesem Bereich gezählt. Informieren Sie sich jetzt über die chirurgischen und nicht chirurgischen Möglichkeiten zur Verjüngung der Augenpartie!

Inhaltsverzeichnis

    Häufige Beschwerden, die Patienten zu mir in die Ordination führen, sind Schlupflider, Tränensäcke, die Tränenrinne, herabhängende, schlaffe Oberlidhaut, eine abgesunkene Braue oder einfach nur ein müder Gesichtsausdruck.

    Immer häufiger kommen Patienten allerdings bereits mit sehr konkreten Vorstellungen wie Brauenlift mittels Fadenlift oder dem Wunsch einer Oberlidstraffung oder einer Entfernung der Tränensäcke in meine Praxis. Aufgrund der unterschiedlichen Anliegen und Vorstellungen ist mein Ansatz zur Verjüngung der Augenregion, sowohl nicht-chirurgische als auch chirurgische Behandlungen anzubieten.

    Durch die Kombination der Therapien erhält jeder Patient einen umfassenden Behandlungsplan, der individuell auf die spezifischen Bedürfnisse, Wünsche und Ziele des Patienten abgestimmt ist.

    Als Plastischer Chirurg richtet sich meine Behandlung zur Verjüngung der Augenpartie auf die ganzheitliche Methodik. Alle Gewebetypen, die in den Augenlidern vorkommen, also Haut, Fettgewebe, Muskel und Knochen werden exakt untersucht. Dieser 4-dimensionale Ansatz berücksichtigt somit alle Aspekte des Augenlides gleichermaßen.

    Mittels dieser ganzheitlichen Methodik lässt sich in meiner Ordination durch die Kombination unterschiedlicher chirurgischer und nicht chirurgischer Therapien eine umfassende Behandlung umsetzen. Ein beliebtes Beispiel dazu ist die Durchführung einer Oberlidstraffung mit gleichzeitiger Anwendung von Botulinumtoxin. Ich nenne diese holistische Kombinationsbehandlung Botox-unterstützte Lidstraffung.

    Für Patienten, die vor einer operativen Brauenanhebung, gerne ein subtiles Brauenlift ausprobieren möchten,  ist die Verjüngung der Augenpartie mithilfe einer Kombinationsbehandlung aus Lidstraffung und dem Neuromodulator Botulinumtoxin eine gut funktionierende Möglichkeit. Das Endresultat des Brauenlifts ist natürlich und bewirkt eine deutliche Erfrischung der Augenregion.

    Bild zeigt Oberlidstraffung

    Die Oberlidstraffung – Schlupflid – OP in Wien

    Ein natürliches Ergebnis einer Oberlidstraffung bringt die sogenannte tarsale Plattform zum Vorschein. Das ist der Bereich der Haut am Oberlid, der direkt über den Wimpern sitzt und sozusagen den inneren Rahmen des Oberlides darstellt.

    Die Höhe des Tarsus, der medizinische Fachausdruck für die tarsale Plattform, ist von Person zu Person unterschiedlich. Diese Umrahmung der Augen bewirkt, dass bei gleichzeitig korrekter Position der Brauen die Augenpartie als erfrischt und jugendlich wahrgenommen wird.

    Ein schönes Ergebnis einer Oberlidstraffung wird erzielt, indem überschüssiges Fettgewebe entfernt wird, und Muskulatur erhalten wird. Der Hautüberschuss wird zusätzlich entfernt. In manchen Fällen hilft eine Eigenfetttransplantation dabei, verloren gegangenes Volumen der Augenbrauen und der Oberlider zu behandeln. So kann eine eingefallene Erscheinung der Augenregion effektiv behandelt werden.

    Generell gilt, dass die korrekte Augenbrauenposition für Damen etwas über der knöchernen Kante der Augenhöhle liegt und bei Männern auf Höhe dieser Knochenleiste. Als Orientierungspunkt gilt, dass bei einer schönen Augenbraue der höchste Punkt der natürlichen Kurve der Augenbraue am Übergang vom mittleren zum äußeren Drittel liegt.

    Dieses Konzept hat sich heutzutage jedoch etwas verändert: Auch wenn Schönheitsideale von Person zu Person im Bereich der Augenbraue unterschiedlich sind, ist eine Veränderung dieser Vorstellung nicht zuletzt durch das Aufkommen von Trends wie Cateyes oder Foxeyes zu beobachten. Zudem wünschen sich meine Patienten häufiger ein Lift des äußersten Teils der Augenbraue. Bei dieser Variante liegt der höchste Punkt der Braue ganz außen.

    Schönheitsideale haben sich bereits in der Vergangenheit verändert und somit werden sich die Bedürfnisse und Vorlieben der Menschen auch in Zukunft ändern

    Oberlidstraffung

    Unterlid

    Schatten am Unterlid, eine ausgeprägte Tränenrinne oder Tränensäcke sind Erscheinungen, die nicht-operativ mit Hyaluronsäure oder chirurgisch mit Eigenfett-Transplantationen beziehungsweise einer Unterlidstraffung behoben werden können.

    Das Ziel dieser Behandlung ist, dass ein natürlicher eleganter Übergang von Unterlid in die Wange geschaffen wird. Die Form des Unterlids wird dabei von der Wange unterstützt.

    Durch eine Umlagerung der Fettkörper der Augenhöhle werden Tränensäcke so nachhaltig und auf natürliche Art entfernt und ein feiner Übergang zur Wange geschaffen. In den meisten Fällen wird diese Behandlung ohne äußerliche Schnitte und damit ohne anschließende sichtbare Narben durchgeführt.

    Header Augenbrauenlift

    Brauenlift

    Die Brauen können mithilfe von Botulinumtoxin wie Botox, Dysport, Xeomin, und ähnlichem, angehoben werden. Bei dieser Methode erzielt man zwar auch ein natürliches Ergebnis, jedoch hält der Effekt nur etwa vier bis sechs Monate.

    Eine weitere Behandlungsmöglichkeit ist ein Augenbrauen Lifting mithilfe spezieller chirurgischer Fäden. Hierbei handelt es sich nicht um ein klassisches Fadenlift. Das von mir durchgeführte Fadenlift hat eine deutlich verlängerte Haltedauer und einen signifikant stärkeren Hebeeffekt.

    Die Brauenlift – Ops werden in zwei Kategorien unterteilt: einmal in ein direktes Brauenlift (ein Schnitt über der Augenbraue) und einmal in ein temporales Brauenlift (ein Schnitt im Bereich der haartragenden Schläfenregion). Die Ergebnisse der Operation sind ebenso natürlich und nachhaltig und ohne Wiederholungsbehandlungen.

    Ich freue mich darauf, Sie ausführlich zu den einzelnen Behandlungen beraten zu dürfen. Dabei gehe ich auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein und mit wähle gemeinsam mit Ihnen die für Sie passenden Behandlungen.

    Wünschen Sie mehr Informationen zu den Themen Oberlidstraffung, Entfernen der Tränensäcke und Unterlidkorrektur, Augenbrauen anheben oder Eigenfetttransplantation?

    Senden Sie uns einfach eine Nachricht per Mail, Instagram, Facebook oder Whatsapp oder kommen Sie gerne zu einem Beratungsgespräch in der Ordination vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

    Kontaktieren Sie mich noch heute!

    Gerne nehme ich mir viel Zeit, Sie ausführlich zu beraten und in einem persönlichen Gespräch auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen.

    Telefonische Beratung und Terminvereinbarung mit Dr.Paul Liebmann

    Über den Autor

    Liebe Patientinnen und Patienten,

    Die Praxis für Plastische Chirurgie und Ästhetische Medizin Dr. Paul Liebmann ist von den neuen Lockdown-Regelungen nicht betroffen. Unter Berücksichtigung der Expertenempfehlungen und Etablierung der Best-Practice-Guidelines haben wir wie bisher für Sie geöffnet.

    Konkret bedeutet das für Sie, dass

    Bereits vereinbarte ärztliche Termine und Operationen unverändert bestehen bleiben

    Neue Beratungstermine wie gewohnt weiterhin vereinbart werden können.

    Die Mitarbeiter sind 3-fach geimpft. Unser Hygienekonzept basierend auf wissenschaftlich fundierten Methoden hat sich in den vergangenen Monaten bewährt.

    Für Fragen können Sie gerne auch direkt auf dieses E-Mail antworten und wir melden uns bei Ihnen so rasch als möglich!

    COVID 19 - Informationen für unsere lieben Patientinnen und Patienten