Faltenbehandlung Gesicht

Faltenbehandlung in Wien

Faltenbehandlung in Wien: Viele Wege führen zum Ziel

Mit fortschreitendem Alter steigt der Wunsch, etwas gegen die Falten im Gesicht zu unternehmen. Rasch fallen einem dazu Begriffe wie Botox oder Lifting ein, tatsächlich kennt die ästhetische Medizin und die Dermatologie weit mehr Behandlungen, um ein jugendliches Aussehen sicherzustellen. Einen Überblick über die Möglichkeiten der Faltenbehandlung in Wien möchte ich Ihnen in diesem Artikel geben.

Inhaltsverzeichnis

    Was passiert bei einer Faltenbehandlung?

    Falten sind die Spuren unseres Lebens. Unsere Mimik findet zum Beispiel in den Stirnfalten, den berühmten Sorgen- und Zornesfalten, ihren Niederschlag. Aber auch unser Lachen hinterlässt in unserem Gesicht Falten, auch wenn diese meist sehr charmant wirken. Andere Lebensgewohnheiten wie Rauchen oder ständiger Aufenthalt in der Sonne fördern ebenfalls die Faltenbildung. Dazu kommen natürliche Alterungsprozesse, wie zum Beispiel den Verlust an Hyaluron im Bindegewebe.

    Diese Entwicklungen wieder rückgängig zu machen ist das Bestreben der ästhetischen und kosmetischen Medizin bzw. der Dermatologie. Zu diesem Ziel führen verschiedene Wege. Einige davon sind:

    • Die Falten werden geglättet.
    • Die Haut wird gestrafft.
    • Die Haut wird optisch verjüngt.

    Dabei soll die Hautverjüngung bzw. Hautstraffung stets natürlich wirken. In manchen Fällen werden aber auch die Gesichtskonturen modelliert, um nicht nur ein jugendlicheres Aussehen, sondern auch ein markanteres Profil zu gewinnen.

    Ein wichtiger Gesichtspunkt bei Faltenbehandlungen ist auch die Zeit danach. Je nach Methode sind in den ersten Tagen bis Wochen nach der Behandlung einige Punkte zu beachten. So sollte zunächst auf Sport oder das Schwitzen in der Sauna verzichtet werden.

    Gerne versorge ich Sie in meiner Ordination in Wien mit allen Informationen zu den Möglichkeiten, die die heutige ästhetische Medizin für das Entfernen der Falten bietet. Bitte nehmen Sie dazu mit untenstehenden Formular Kontakt mit mir auf und vereinbaren Sie einen Termin mit mir in Wien.

    Ab welchem Alter kann eine Faltenbehandlung durchgeführt werden?

    Je früher die Falten behandelt werden, desto weniger Aufwand braucht es, um diese zu entfernen. Die altersbedingten Hautveränderungen beginnen bereits im Alter zwischen 20 und 30 Jahren.

    Ungefähr in diesem Zeitraum kann auch mit der ersten minimalinvasiven Behandlung wie dem Unterspritzen mit Hyaluronsäure oder Botox begonnen werden. Das Ergebnis dieser Art von Behandlung hält für mehrere Monate an und kann anschließend mehrmals wiederholt werden.

    Vorher Bild mit Filler

    Je früher die Falten behandelt werden, desto weniger Aufwand braucht es.

    Welche Arten der Faltenbehandlung gibt es?

    Die ästhetische Medizin lässt sich grob in nichtinvasive bzw. minimalinvasive Behandlungen unterteilen sowie in Behandlungen die etwas mehr Gewebe angreifen und sich dann bereits dem Feld der Chirurgie nähern.

    Konkret lassen sich die Behandlungen in folgende Methoden unterteilen:

    Mit einem Laser werden sehr kleine Fältchen im Gesicht behandelt. Dazu zählen die Falten an der Stirn und rund um den Lippen, sowie die Krähenfüße an den Augen. Ein Laser wird übrigens auch für die Haarentfernung und Tattooentfernung im Gesicht genutzt.

    Feine Fältchen in der Augenregion lassen sich auch mit der Platelet Rich Plasma Therapie behandeln. Diese PRP-Methode wird auch Vampirlifting genannt. Bei dieser Behandlung wird aus Eigenblut gewonnenes Plasma mit Hilfe von feinen Nadeln unterspritzt und mit Microneedling kombiniert.

    Eine Faltenunterspritzung in Wien mit Filler wie Hyaluronsäure oder Eigenfett polstert die gespritzten Stellen sanft und zieht so die benachbarten Falten auseinander. Besonders die Behandlung mit Hyaluronsäure zeigt zum Beispiel bei den Nasolabialfalten bei meinen Patienten rasch ein Ergebnis.

    Bei mimischen Falten hilft eine Behandlung mit Botulinumtoxin (Botox). Das gut verträgliche Botox entspannt die für die jeweiligen Falten verantwortlichen Muskeln und löst so die Falten auf ➟ Botoxbehandlung Wien.

    Bei einem Fadenlifting werden in tieferen Hautschichten Fäden eingelegt. Diese führen zu einen Straffungseffekt. Die Fäden stoßen die Neubildung von Kollagen an, das die Falten von innen her glättet ➟ Fadenlifting Wien. Einen noch nachhaltigeren Effekt auf Ihr jugendliches Aussehen erzielt das Facelift. Bei dieser Behandlung wird verstärkt ins Gewebe eingegriffen, die plastische Chirurgie kennt aber auch hier feine Abstufungen bei der Behandlung ➟ Facelift Wien.

    Welche Behandlung für Sie in Frage kommt, können wir gerne im Rahmen einer persönlichen Beratung klären. Bitte nehmen Sie dazu via untenstehendem Formular Kontakt mit mir auf. Gemeinsam vereinbaren wir einen Termin, während dem ich mir viel Zeit für Ihr Anliegen nehme.

    Unterstpritzung mit Filler

    Eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure polstert die gespritzten Stellen

    Was ist die beste Faltenbehandlung?

    Die beste Faltenbehandlung für Ihre Situation klären wir am besten bei einem persönlichen Termin in meiner Praxis in Wien. Gemeinsam legen wir fest, ob wir mit Laser, Hyaluronsäure oder Botox arbeiten möchten. Oder ob Sie die Falten lieber mit einem Fadenlifting bzw. Facelifting entfernen lassen möchten.

    Ziel der Behandlung ist dabei immer, Ihrem Gesicht eine natürlich wirkende Schönheit zu verleihen und die Eingriffe in den Körper möglichst gering zu halten.

    Die beste Behandlung ist jene, die Ihnen eine natürlich wirkende Schönheit verleiht und dabei möglichst wenig Gewebe angreift.

    Dr. Liebmann

    Wie teuer ist eine Faltenbehandlung?

    Die Kosten richten sich nach der Behandlungsmethode und der Anzahl der Behandlungen. Bei aufwendigeren operativen Eingriffen mit nachhaltiger Wirkung bewegen sich die Preise in einem Rahmen von 5.000 – 10.000 Euro.

    Einfachere Eingriffe wie eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure oder Botox sind schon zu Kosten ab 300 Euro erhältlich. Diese Maßnahmen sind temporär und sollten in periodischen Abständen wiederholt werden. Sie können aber bei einfachen Korrekturwünschen dennoch sinnvoller als ein großer Eingriff sein.

    Gerne beantworte ich als Ihr Schönheitschirurg in Wien alle Ihre Fragen zu den Kosten und der optimalen Behandlung bei einem persönlichen Beratungsgespräch in meiner Ordination in Wien. Nehmen Sie dazu einfach mit untenstehendem Formular Kontakt mit mir und meinem Team auf oder rufen Sie mich unter ☎ +43 664 2215184 an. Ich freue mich auf Sie.

    Vielleicht für Sie auch interessant

    Lippen aufspritzen Wien

    Bichektomie Wien

    Lidstraffung Wien

    Kontaktieren Sie mich noch heute!

    Gerne nehme ich mir viel Zeit, Sie ausführlich zu beraten und in einem persönlichen Gespräch auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen.

    Telefonische Beratung und Terminvereinbarung mit Dr.Paul Liebmann

    Über den Autor

    Liebe Patientinnen und Patienten,

    Die Praxis für Plastische Chirurgie und Ästhetische Medizin Dr. Paul Liebmann ist von den neuen Lockdown-Regelungen nicht betroffen. Unter Berücksichtigung der Expertenempfehlungen und Etablierung der Best-Practice-Guidelines haben wir wie bisher für Sie geöffnet.

    Konkret bedeutet das für Sie, dass

    Bereits vereinbarte ärztliche Termine und Operationen unverändert bestehen bleiben

    Neue Beratungstermine wie gewohnt weiterhin vereinbart werden können.

    Die Mitarbeiter sind 3-fach geimpft. Unser Hygienekonzept basierend auf wissenschaftlich fundierten Methoden hat sich in den vergangenen Monaten bewährt.

    Für Fragen können Sie gerne auch direkt auf dieses E-Mail antworten und wir melden uns bei Ihnen so rasch als möglich!

    COVID 19 - Informationen für unsere lieben Patientinnen und Patienten