Doppelkinn entfernen

Wie funktioniert die Liposuktion des Doppelkinns?

Wie funktioniert die Liposuktion des Doppelkinns?

Die Fettabsaugung des Doppelkinns zählt zu den häufigsten plastisch chirurgischen OPs neben Brustvergrößerungen, Nasen-OPs und Lidstraffungen. Die Entfernung des Doppelkinns durch Fettabsaugung ist in den letzten Jahren sehr populär geworden. Siehe auch: Lidstraffung Wien

Inhaltsverzeichnis

    Hauptsächlich hat das damit zu tun, dass sehr viele Menschen in der Arbeit auf Videocalls und Videokonferenz angewiesen sind. Wenn man beruflich bedingt an vielen Zoom-Meetings teilnimmt, sehen sich viele Menschen am eigenen Bildschirm.

    Dazu kommt noch, dass die Kamera sehr häufig unterhalb der Gesichtsebene ist und daher die Hals- und Kinnregion besonders genau dargestellt wird.

    Frau ohne Doppelkinn

    Jüngere Patienten haben noch eine straffere Haut.

    Wie läuft eine Entfernung des Doppelkinns durch eine Fettabsaugung ab?

    Das Verfahren der Doppelkinnentfernung ist einfach und wirksam. Ich beginne damit, zu beurteilen, wie Ihre anatomischen Voraussetzungen sind. Welches Gewebe am Doppelkinn ist überschüssig?

    Ist die Hautqualität der Patientin oder des Patienten sehr gut, ist das ein großer Vorteil. Ganz entscheidend in diesem Zusammenhang ist daher das Alter der Patientin.

    Jüngere Patientinnen haben eine gesunde Haut, die noch in der Lage ist sich zusammenzuziehen. Die Hautelastizität ist bei jungen Menschen mit Doppelkinn meistens intakt. Diese Voraussetzung sollte für eine Fettabsaugung des Doppelkinns gegeben sein.

    Nach der Beurteilung der Haut am Hals und im Bereich des Doppelkinns untersuche ich das darunter liegende Gewebe. Hier ertaste ich, wie ausgeprägt das Fettgewebe unter der Haut ist.

    Schließlich beurteile ich den Halsmuskel, das Platysma. Liegt zudem ein Überschuss des tiefen Halsfettes, des subplatysmalen Fettgewebes, vor, ist eine Halsstraffung sinnvoll, bei der über einen kleinen versteckten Schnitt unter dem Kinn das tiefe Fettgewebe entfernt werden kann.

    Die OP: Fettabsaugung des Doppelkinns und am Hals

    Der Eingriff selbst wird in Lokalanästhesie (lokaler Betäubung) bei vollem Bewusstsein oder in Dämmerschlaf durchgeführt. Sie spüren daher keine Schmerzen. Sie spüren nur, dass etwas gemacht wird.

    Der Hals und das Doppelkinn werden 3 Mal strengstens desinfiziert. Danach wird das OP-Gebiet steril abgedeckt. Die lokale Betäubung bei einer Fettabsaugung des Doppelkinns und am Hals erfolgt über feine Kanülen, über die das Betäubungsmittel eingebracht wird.

    Zusätzlich werden diesem Betäubungsmittel (Tumeszenzlösung) blutstillende Medikamente und Elektrolyte hinzugefügt.

    Die Tumeszenzlösung bei einer Fettabsaugung am Hals bzw. im Bereich des Doppelkinns erfolgt wahlweise je nach Ausdehnung und Wunsch der Patientin über 3 minimale Stiche hinter dem Kieferwinkel und unter dem Kinn.

    Diese Stiche sind nach Abheilung nicht mehr zu sehen. Anfangs können Sie bei der Injektion der Lokalanästhesie noch etwas Druck verspüren.

    Dieser Zustand nimmt jedoch bald ab und bewirkt, dass Sie keine Schmerzen während der Fettabsaugung am Hals spüren. Ich gebe der Tumeszenzlösung gute 10 Minuten Zeit, um Ihren vollen Effekt zu entwickeln.

    Nach dieser Einwirkzeit ist die Haut sehr blass, da das zur Tumeszenzlösung hinzugefügte Adrenalin zur Engstellung der Blutgefäße der Haut führt. Über dieselben kleinen Öffnungen wird mit den feinen Absaugkanülen eingegangen.

    Hier wird nach einem speziellen Muster die richtige Schicht entwickelt und das subkutane Fettgewebe am Hals und am Doppelkinn abgesaugt. Ich sauge in den meisten Fällen an 6 verschiedenen Stellen an Hals und Doppelkinn ab, um gewisse Formen und Schatten zu entwickeln (Liposhaping).

    Es geht gar nicht nur darum, das Doppelkinn zu entfernen, sondern vielmehr darum, auch die Kinnlinie, das Unterkiefer und Oberflächentopographie des Halses zu definieren und wiederherzustellen.

    Frau auf Werbung

    Eine attraktive Unterkiefer- und Kinnlinie hat eine gewisse Form. Die Halsmuskulatur ist an der Oberfläche erkennbar und diese Muskulatur bewirkt ein gewisses Schattenrelief. Um dieses Schattenrelief zu erhalten, wird an diesen 6 unterschiedlichen Stellen abgesaugt. Dieser Teil entspricht dem künstlerischen Aspekt der Doppelkinnentfernung.

    Nach der Fettabsaugung am Hals

    Die Heilung ist in den allermeisten Fällen sehr unkompliziert. Schwellungen und Blutergüsse sind nicht selten, klingen aber bereits wenige Tage nach der Hals Fettabsaugung ab. Ein Kompressionsbehelf muss getragen werden.

    Erste Ergebnisse sind nach etwa 3 Wochen zu sehen. Die endgültigen Ergebnisse einer Halsfettabsaugung und Doppelkinnentfernung sieht man in Abhängigkeit eines regelrechten Heilungsverlaufes nach etwa 3 bis 6 Monaten.

    Die Ergebnisse sind permanent. Das bedeutet nicht, dass eine Gewichtszunahme das Ergebnis der Operation nicht beeinflusst.

    Mehr zur Nachbehandlung und der postoperativen Phase nach Fettabsaugung an Hals und Doppelkinn erfahren Sie in einem eigenen Artikel.

    Wenn Sie noch Fragen zum Thema Fettabsaugung des Doppelkinns haben, zögern Sie nicht und schreiben Sie mir eine Nachricht an office@drliebmann.at oder rufen Sie unter 00436642215184 an um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

    Wenn Sie mehr zu Doppelkinnentfernung, Jawline Contouring, Plastischer Chirurgie, zu meiner Person oder einer anderen Behandlung wie einer Wangenfettentfernung (Bichektomie) erfahren möchten kontaktieren Sie meine Ordination. Ich freue mich auf Ihren Besuch.

    Weitere Informationen:
    Fadenlifting Wien

    Facelift Wien

    Bichektomie Wien

    Kontaktieren Sie mich noch heute!

    Gerne nehme ich mir viel Zeit, Sie ausführlich zu beraten und in einem persönlichen Gespräch auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen.

    Telefonische Beratung und Terminvereinbarung mit Dr.Paul Liebmann

     

     

    Über den Autor

    Liebe Patientinnen und Patienten,

    Die Praxis für Plastische Chirurgie und Ästhetische Medizin Dr. Paul Liebmann ist von den neuen Lockdown-Regelungen nicht betroffen. Unter Berücksichtigung der Expertenempfehlungen und Etablierung der Best-Practice-Guidelines haben wir wie bisher für Sie geöffnet.

    Konkret bedeutet das für Sie, dass

    Bereits vereinbarte ärztliche Termine und Operationen unverändert bestehen bleiben

    Neue Beratungstermine wie gewohnt weiterhin vereinbart werden können.

    Die Mitarbeiter sind 3-fach geimpft. Unser Hygienekonzept basierend auf wissenschaftlich fundierten Methoden hat sich in den vergangenen Monaten bewährt.

    Für Fragen können Sie gerne auch direkt auf dieses E-Mail antworten und wir melden uns bei Ihnen so rasch als möglich!

    COVID 19 - Informationen für unsere lieben Patientinnen und Patienten