Traenensaecke entfernen

Tränensäcke entfernen

Tränensäcke entfernen in Wien

Eine der häufigsten Fragen ist: Was kann ich gegen dunkle Augenringe und Tränensäcke am Unterlid tun?

Inhaltsverzeichnis

    Es gibt sehr einfache Dinge, die Sie selbst tun können, um dunkle Augenringe zu reduzieren. Dazu gehört, ausreichend zu schlafen. Wenn wir also nicht genug Schlaf bekommen, nehmen Tränensäcke zu und verschlechtern sich.

    Tränensäcke können sich zudem verstärken, wenn Sie sich salzig ernähren. So kann sich vermehrt Flüssigkeit unter der dünnen Haut des Unterlides ansammeln.

    Sonneneinstrahlung, UV-Exposition und Nikotin können ebenso eine Verschlechterung der Tränensäcke bewirken. Ein wichtiger Faktor ist natürliche die genetische Komponente.

    Manche Patientinnen entwickeln aufgrund Ihrer genetischen Komponente dunkle Augenringe und Tränensäcke. Diese anatomischen Gegebenheiten können Sie selbst nicht beeinflussen.

    Wenn sich durch die Ausdünnung der Haut und dem Verlust der Elastizität im Alter vermehrt die Fettkörper der Augenhöhle vorwölben, nehmen die Tränensäcke zu.

    Dr. Liebmann

    Diese Tränensäcke können mithilfe einer Unterlidstraffung korrigiert und entfernt werden. Es gibt sehr viele unterschiedliche Behandlungsansätze auf dem Gebiet der Unterlidstraffung.

    Unterlid - Tränensäcke

    Tränensäcke können mittels Unterlidstraffung korrigiert werden.

    Manche plastische Chirurgen wählen einen Schnitt unter den Wimpern. Andere bevorzugen einen Schnitt im Inneren des Auges, um so die Tränensäcke zu entfernen. Ergänzend kann Eigenfett im Bereich der Augenringe (auch Tränenrinne) unterspritzt werden.

    Eine andere Technik verlagert die Tränensäcke in die Tränenrinne, um einen gleichmäßigen Übergang zur Wange zu schaffen. Das bedeutet, dass es sehr viele unterschiedliche Techniken zur Behandlung von Tränensäcken gibt.

    So unterschiedlich wie die Patientinnen sind, so variabel sind auch die Behandlungsmöglichkeiten. Aus diesem Grund erstelle ich für jede Patientin einen maßgeschneiderten individualisierten Behandlungsplan, der die anatomischen Besonderheiten eines jeden Patienten berücksichtigt.

    Dieser individualisierte Zugang in der Behandlung von Tränensäcken mithilfe einer Unterlidstraffung führt zu natürlichen subtilen Ergebnissen ohne den Charakter der Patientin zu verändern.

    Was sind Tränensäcke?

    Tränensäcke sind Fettkörper der Augenhöhle, die sich über eine Bindegewebsplatte hervorwölben. Tränensäcke können als störend empfunden werden, weil oftmals eine tiefe Furche unter den Fettkörpern entsteht.

    Eine Unterlidstraffung (Unterlidkorrektur oder auch Unterlid-Blepharoplastik) kann diesen Zustand wirksam und effektiv behandeln.

    Unterschiedliche Behandlungsmethoden sind möglich. Zum einen können die Tränensäcke reduziert werden. Zusätzlich kann es notwendig sein, den Muskel etwas zu spannen und zu straffen.

    Bestehende Hautüberschüsse oder Falten im Bereich des Unterlides können ebenso gleichzeitig im Rahmen der Unterlidkorrektur behandelt werden.

    Unterlid - Tränensäcke

    Wie funktioniert eine Entfernung von Tränensäcken?

    Die Entfernung von Tränensäcken ist eine Operation, die meist mit lokaler Betäubung in Kombination mit Dämmerschlaf durchgeführt wird. Es gibt zwei Varianten. Bei der transkutanen Unterlidstraffung wird ein Schnitt unter den Wimpern gemacht.

    Über diesen Zugang werden die Tränensäcke entfernt (das Fettgewebe etwas reduziert) oder das orbitale Fettgewebe in die Tränenrinne geschlagen und damit aufgepolstert. Sehr oft wird nur sehr wenig oder gar keine Haut entfernt.

    Eine Entfernung der Tränensäcke ohne OP kann in leichten Fällen mit Hyaluronsäure, einem dermalen Filler, durchgeführt werden. Diese Behandlung wird ambulant, ohne Schnitte und ganz ohne OP durchgeführt. Die Hyaluronsäure wird dazu eingesetzt, um Furchen, Rinnen oder Unebenheiten im Bereich der Tränensäcke auszugleichen. Eine weitere Behandlung von Tränensäcken, Augenringen oder Tränenrinnen ist das Vampir Lift, auch Platelet Rich Plasma oder PRP genannt. PRP verbessert feine Hautfältchen.

    Wie viel kostet eine Entfernung von Tränensäcken?

    Eine Behandlung von Tränensäcken mit OP kostet in Wien je nach Aufwand zwischen 2.300 Euro und 3.500 Euro. Die Kosten für eine Unterlidstraffung in Wien in meiner Ordination liegen zwischen 2.500 Euro und 3.400 Euro je nach Operationszeit und Aufwand.

    Die Kosten für eine Behandlung von Augenringen mit PRP (Platelet Rich Plasma – Vampir lifting – Eigenblutplasma) liegen bei 350 Euro pro Behandlung. Die Behandlung der Augenringe mit Hyaluronsäure kostet 350 Euro in meiner Ordination.

    Tränenrinne

    Fettkörper werden aus der Augenhöhle in die Übergangszone zwischen Unterlid und Wange verlagert.

    Wo liegt der Unterschied zu einer Unterlidstraffung?

    Die Entfernung von Tränensäcken ist ein wesentlicher Teil einer Unterlidstraffung. Gleichzeitig werden überschüssige erschlaffte Haut am Unterlid entfernt und vernäht werden. Eine Nachspannung des Lidwinkels (Kanthoplastik) kann durchgeführt werden.

    Was ist nach einer Unterlidstraffung oder Entfernung von Tränensäcken zu beachten?

    Wichtig ist, dass Patientinnen mit Schwellungen rechnen. Schwellungen treten nach einer Unterlidstraffung immer auf und sind vollkommen normal. Auch Wundsekret und Blut kann in kleinen Mengen über die Wunde austreten. Diese Wundflüssigkeit kann durch die Wundpflaster oder Steri-Strips austreten – auch dieser Zustand ist nach einer Unterlidstraffung vollkommen normal.

    Wie lange dauert die Heilungsphase nach einer Entfernung der Tränensäcke?

    Die Heilungsphase nach einer Entfernung der Tränensäcke ist sehr variabel und hängt davon ab, wie invasiv oder aufwendig die Operation war. Werden über kleine Schnitte im Inneren der Augen Tränensäcke entfernt, so ist ein großer Teil der Schwellung nach etwa 2 bis 3 Wochen abgeklungen.

    Wenn Fettkörper aus der Augenhöhle in die Übergangszone zwischen Unterlid und Wange verlagert werden, um eine tiefe Tränenrinne aufzupolstern und Tränensäcke zu entfernen, so können Schwellungen auch länger bestehen bleiben.

    Wenn Sie also noch Fragen zum Thema Unterlidstraffung, Entfernung von Tränensäcken, oder Behandlung von Augenringen haben, schreiben Sie uns eine Nachricht per Mail, über WhatsApp, auf Instagram oder Facebook oder besuchen Sie uns in der Ordination. Sehr gerne berate ich Sie ausführlich zu den Behandlungsmöglichkeiten.

    Wie lange dauert die Erholung nach einer Entfernung von Tränensäcken?

    Schwellungen sind nach einer Unterlidstraffung / Entfernung von Tränensäcken normal und können 2 bis 4 Wochen bestehen.

    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Termin. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie unter ☎ +43 664 2215184 an. Ich freue mich auf Sie.

    Weitere Informationen:
    Lidstraffung Wien
    Oberlidkorrektur
    Botoxbehandlung Wien

    Kontaktieren Sie mich noch heute!

    Gerne nehme ich mir viel Zeit, Sie ausführlich zu beraten und in einem persönlichen Gespräch auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen.

    Telefonische Beratung und Terminvereinbarung mit Dr.Paul Liebmann

     

     

     

    Über den Autor

    Liebe Patientinnen und Patienten,

    Die Praxis für Plastische Chirurgie und Ästhetische Medizin Dr. Paul Liebmann ist von den neuen Lockdown-Regelungen nicht betroffen. Unter Berücksichtigung der Expertenempfehlungen und Etablierung der Best-Practice-Guidelines haben wir wie bisher für Sie geöffnet.

    Konkret bedeutet das für Sie, dass

    Bereits vereinbarte ärztliche Termine und Operationen unverändert bestehen bleiben

    Neue Beratungstermine wie gewohnt weiterhin vereinbart werden können.

    Die Mitarbeiter sind 3-fach geimpft. Unser Hygienekonzept basierend auf wissenschaftlich fundierten Methoden hat sich in den vergangenen Monaten bewährt.

    Für Fragen können Sie gerne auch direkt auf dieses E-Mail antworten und wir melden uns bei Ihnen so rasch als möglich!

    COVID 19 - Informationen für unsere lieben Patientinnen und Patienten