headerbild halsfalten

Halsfalten behandeln in Wien

Halsfalten behandeln: So verbessern Sie Ihr Erscheinungsbild!

Halsfalten Wien beeinträchtigen Ihr Aussehen. Die Haut am Hals ist besonders dünn und empfindlich, deshalb zeigen sich dort oft früher Falten als im Gesicht. Mit einer Falten-Behandlung erzielt Dr. Liebmann, Ihr erfahrener Schönheitschirurg in Wien, gute Ergebnisse.

Informieren Sie sich jetzt über die besten Möglichkeiten und erhalten Sie wieder eine glatte, straffe Haut am Hals ohne Falten. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Beauty-Experten auf!

Inhaltsverzeichnis

    Wie entstehen Halsfalten?

    Für die Entstehung von Fältchen und Falten am Hals und Dekolleté ist der allgemeine Alterungsprozess verantwortlich. Erkennbar sind drei Ursachen, die eine Faltenbehandlung in Wien erforderlich machen:

    • Die Haut verliert mit zunehmendem Alter an Spannkraft. Dieser Vorgang basiert auf dem Verlust von Kollagen und Elastin, die die Haut elastisch und straff halten.
    • Ein weiterer Grund ist ein Volumenverlust oder eine starke Zunahme des Volumens. Besonders deutlich wird der Einfluss einer Fettzunahme über oder unter dem Platysma. Das Platysma ist ein flacher, oberflächlich verlaufender Muskel am Hals. Er ist direkt mit der Haut vom Hals bis zum Dekolleté verbunden und hat einen deutlichen Einfluss auf das Aussehen des Halsbereichs.
    • Schließlich spielt auch die Wirkung der Schwerkraft eine Rolle. Das Gewebe hängt nach unten, dadurch entstehen zusätzliche Muskelbänder des oberflächlichen Halsmuskels, medizinisch Platysmabänder genannt.

    Was hilft wirklich gegen Halsfalten?

    Entscheidend ist der jeweilige Zustand der Haut am Hals und wie ausgeprägt die Falten am Hals sind. Danach richten sich die Maßnahmen und Verfahren, die Ihnen Herr Dr. Liebmann vorschlägt. Zur Wahl stehen nicht-invasive Behandlungen und operative Eingriffe.

    Herr Dr. Liebmann berät Sie ausführlich und hat die richtigen Tipps, damit Sie eine gute Faltenbehandlung in Wien erhalten.

    Vorrangig ist die Pflege der Haut am Hals. Wenn Sie die gleiche Sorgfalt anwenden, mit der Sie Ihre Haut im Gesicht pflegen, tun Sie schon sehr viel für eine glatte, straffe Haut ohne Falten und für Ihre Beauty.

    Die Vorgehensweise steht unter dem Motto: “Schöne Haut zu bekommen, ist ein langwieriger Prozess. Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Viel Pflege für den Hals ist erforderlich – und bei Bedarf weitere Eingriffe.”

    Schöne Haut zu bekommen, ist ein langwieriger Prozess

    Dr. Liebmann

    Wenn sich bisher nur leichtere Veränderungen und schwach ausgeprägte Falten zeigen, kann zunächst die Qualität der Haut am Hals verbessert werden. Dafür eignet sich eine Botoxbehandlung in Wien, etwa eine Kombination aus Microbotox und Botox für die Haut und das Platysma. Mit einer Faltenunterspritzung in Wien mit dünnflüssiger Hyaluronsäure lässt sich das Hautbild verfeinern und die Spannkraft der Haut erhöhen.

    Eine weitere Methode, die zu guten Erfolgen führt, ist die sogenannte PRPBehandlung. Dieses Verfahren ist auch unter dem Namen Vampir-Lifting bekannt. Es handelt sich dabei um die Einspritzung von Plasma, das aus Ihrem Blut gewonnen wird. Das Eigenplasma regt die Bildung von Kollagen an und hilft so, die Haut am Hals zu straffen.

    Bei einem deutlichen Hautüberschuss, der auf einer erschlaffenden Haut beruht, ist ein operativer Eingriff sinnvoll. Auch bei aktinischen Veränderungen, die durch jahrzehntelange Sonneneinstrahlung verursacht wurden, lässt sich eine operative Halsstraffung vornehmen.

    Sie können von Dr. Liebmann eine Halsstraffung in der Kombination mit einem unteren Facelift in Wien durchführen lassen. Das sogenannte Deep Plane Facelift ist ein bewährtes OP-Verfahren, das gerade bei der Behandlung von Halsfalten sehr gute Erfolge zeigt.

    Vorher Nachher Bild Halsstraffung

    Wie kann man Halsfalten entfernen?

    Bei einem ersten Beratungstermin erfahren Sie, welche Möglichkeiten es für die Entfernung der Falten am Hals gibt und welche Methode für Sie am besten infrage kommt. Wenn die Erschlaffung der Haut noch nicht stark ausgeprägt ist, aber sich erste Fältchen zeigen, rät Dr. Liebmann zu einem nicht chirurgischen Verfahren. Eine Kombination aus Botox und Hyaluronsäure eignet sich sehr gut. Die Substanzen werden oberflächlich unter die Haut gespritzt. Eine PRP-Behandlung ist ebenfalls nicht operativ.

    In manchen Fällen eignet sich das Fadenlifting oder Schlaufenlifting. Die Methode unterscheidet sich vom konventionellen Facelifting im Gesicht und am Hals dadurch, dass sie sehr schonend ist und ohne Skalpell auskommt.

    Es handelt sich um keine Operation, stattdessen werden an vorher genau festgelegten Stellen hauchdünne Fäden unter die Haut gezogen. Die Fäden lösen sich von selbst auf. Die Methode bewirkt eine sichtbare Straffung der Haut und die Fäden regen die körpereigene Kollagen-Bildung an,

    Wenn Sie sich für eine Beauty-OP entscheiden, können Sie bei Dr. Liebmann ein Deep Plane Facelift und eine Deep Plane Halsstraffung vornehmen lassen. Als Experte für ästhetisch-plastische Chirurgie ist Dr. Liebmann Ihr Ansprechpartner, wenn Sie sich für ein Facelift in Wien interessieren.

    Eventuell kommt auch ein operativer Eingriff infrage, bei dem Ihr Schönheitschirurg eine Halskonturierung mithilfe einer Fettabsaugung durchführt. Dr. Liebmann legt großen Wert darauf, Sie richtig zu beraten und Ihnen die passende Methode zu empfehlen. Eine Verbesserung des Hautbilds am Hals und eine Entfernung der Falten ist in jedem Alter möglich.

    Was kostet die Entfernung von Halsfalten?

    Die Kosten für die Entfernung von Halsfalten hängen von der gewählten Methode ab, die sich wiederum an Ihrem indviduellen Hautbild und Ihren Wünschen orientiert. Eine Botoxbehandlung erhalten Sie bereits ab 200 Euro. Das PRP-Verfahren, also die Behandlung mit Eigenblut (sogenanntes Vampirlifting) kostet 250 Euro.

    Für eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure rechnen Sie mit 350 Euro. Ein Fadenlifting kostet ab 800 Euro. Wenn Sie eine Fettabsaugung vornehmen lassen möchten, betragen die Kosten ab 2.150 Euro.

    Das Deep Plane Facelift kostet 7.600 Euro. Beachten Sie bitte, dass sich die verschiedenen Verfahren zur Entfernung von Falten und Fältchen auch miteinander kombinieren lassen beziehungsweise ergänzen können.

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Sie umfassend beraten und Ihnen einen detaillierten Kostenvoranschlag erstellen. Dr. Liebmann findet für Sie die richtige Methode, hat die passenden Tipps und führt die Faltenbehandlung am Hals und im Gesicht fachkundig durch. Wir freuen uns auf Ihre Kontakt-Aufnahme!

    Kontaktieren Sie mich noch heute!

    Gerne nehme ich mir viel Zeit, Sie ausführlich zu beraten und in einem persönlichen Gespräch auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen.

    Telefonische Beratung und Terminvereinbarung mit Dr.Paul Liebmann

    Über den Autor

    Liebe Patientinnen und Patienten,

    Die Praxis für Plastische Chirurgie und Ästhetische Medizin Dr. Paul Liebmann ist von den neuen Lockdown-Regelungen nicht betroffen. Unter Berücksichtigung der Expertenempfehlungen und Etablierung der Best-Practice-Guidelines haben wir wie bisher für Sie geöffnet.

    Konkret bedeutet das für Sie, dass

    Bereits vereinbarte ärztliche Termine und Operationen unverändert bestehen bleiben

    Neue Beratungstermine wie gewohnt weiterhin vereinbart werden können.

    Die Mitarbeiter sind 3-fach geimpft. Unser Hygienekonzept basierend auf wissenschaftlich fundierten Methoden hat sich in den vergangenen Monaten bewährt.

    Für Fragen können Sie gerne auch direkt auf dieses E-Mail antworten und wir melden uns bei Ihnen so rasch als möglich!

    COVID 19 - Informationen für unsere lieben Patientinnen und Patienten